Meyerdierks Immobilien – über uns

Ihr Immobilienunternehmen seit 1967 in Oldenburg

Aus den ersten Vermittlungstätigkeiten in den 60er Jahren hat sich ein erfolgreiches, etabliertes Dienstleistungsunternehmen für die Verwaltung von Immobilien, den Immobilienverkauf, die Vermietung von Immobilien und die Beratung entwickelt. 
Als unabhängiger Immobiliendienstleister im nordwestdeutschen Raum konnten wir unsere führende Position kontinuierlich und zu bundesweiter Bedeutung ausbauen. Das Unternehmen wurde einst von Herrn Heinz-Joachim Meyerdierks gegründet und wurde Anfang der 90er Jahre von seinem Sohn, Andree Meyerdierks übernommen. Aufgrund unserer Erfahrungen können wir uns über viele langjährige Kundenbeziehungen freuen, die über Generationen hinweg weitergeführt werden.
Eine stetige Weiterentwicklung ist uns dabei besonders wichtig: sei es die persönliche Weiterentwicklung unserer MitarbeiterInnen durch interne und externe Fortbildungen oder die ständige technische Erneuerung in unserem Unternehmen.
Wir verstehen uns als verlässlicher Partner für Institutionen, Family Offices und Privatkunden.

In unserem Azubi-Blog informieren unsere Auszubildenden regelmäßig über aktuelle Themen aus der Immobilienwirtschaft. Zugeschnitten auf eine junge Zielgruppe werden alle Inhalte vorher gründlich recherchiert – der Lernerfolg ist also inbegriffen.

Aktuelles

Creditreform Oldenburg verleiht Bonitätszertifikat 

 

Für ein weiteres Jahr erhält die Meyerdierks Immobilien Treuhand- und Verwaltungsgesellschaft mbH das Creditreform Bonitätszertifikat CrefoZert. Mit diesem Zertifikat bescheinigt die Creditreform Oldenburg Bolte KG dem Unternehmen erneut eine ausgezeichnete Bonität.

 Entwickelt aus ersten Vermittlungstätigkeiten in den 60er- Jahren steht Meyerdierks Immobilien heute als erfolgreiches, etabliertes Dienstleistungsunternehmen für die Verwaltung von Immobilien, den Immobilienverkauf und die Vermietung von Immobilien

Die Palette der Mietobjekte umfasst Angebote aus Oldenburg und der Region. Eigentümer und Immobiliensuchende werden mit umfangreichen Leistungen und persönlichem Einsatz bei der Immobilienvermittlung unterstützt.

Eine besondere Expertise besteht in der Begleitung des Ankaufs und Verkaufs von Gewerbeobjekten oder Immobilienportfolios. Die in juristischen und kaufmännischen Problemstellungen geschulten Mitarbeiter sind in der Region vernetzt und haben Marktveränderungen und   -ent-wicklungen im Blick. Neukonzeptionen oder die Ausarbeitung von Nutzungsänderungen übernimmt eine eigene Projektentwicklung. Bei Bedarf wird vor dem Erwerb eine detaillierte Due Diligence durchgeführt.

Mit einem Verwaltungsbestand von mehreren tausend Einheiten gehört Meyerdierks Immobilien zu den größten inhabergeführten Immobiliendienstleistern im Nordwesten Deutschlands. Ob Mietobjekte, Eigentümergemeinschaften oder Immobilienportfolios – mit dem Fokus auf Optimierung der Rendite des Objekts werden Kunden im Immobilienmanagement vom administrativen Alltagsgeschäft entlastet.

Um diese qualitativ hochwertigen Leistungen auch auf wirtschaftlicher Ebene zu dokumentieren, hat sich die Meyerdierks Immobilien Treuhand- und Verwaltungsgesellschaft mbH ihre ausgezeichnete Bonität durch Creditreform bestätigen lassen und gehört damit zu den zwei Prozent der wirtschaftlich relevanten Unternehmen in Deutschland, die diese Kriterien erfüllen.

Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Kandidaten, die in einer persönlichen Befragung ermittelt werden.

Die Meyerdierks Immobilien Treuhand- und Verwaltungsgesellschaft mbH erfüllte dabei alle Kriterien in besonderem Maße.

https://www.meyerdierks.de

„Mit dem CrefoZert möchten wir Unternehmen eine Möglichkeit bieten, die eigene Bonität gegenüber Kunden, Lieferanten, Banken sowie – vor dem Hintergrund des sich ausweitenden Fachkräftemangels – auch gegenüber Mitarbeitern und Bewerbern zu dokumentieren“, so Michael Bolte, Geschäftsführer von Creditreform Oldenburg. „In Zeiten schwankender Kapitalmärkte und verschärfter Anforderungen an Eigenkapital- und Liquiditätsrichtlinien durch Basel III sind gesunde Unternehmen umso wichtiger. Hier bietet das CrefoZert eine ausgezeichnete Möglichkeit der transparenten Finanzkommunikation.“

Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

Oldenburg, 29.07.2020

 

Über Creditreform

Mit der weltweit größten Datenbank über deutsche Unternehmen, mehr als 165.000 Unternehmensmitgliedern, einem Netz von 175 Geschäftsstellen in Europa und über 4.500 Mitarbeitern gehört Creditreform zu den führenden internationalen Anbietern von Wirtschaftsinformationen und Inkasso-Dienstleistungen. 1879 als Wirtschaftsauskunftei in Mainz gegründet, bietet Creditreform heute ein umfassendes Spektrum an integrierten Finanz- und Informationsdienstleistungen zum Gläubigerschutz. Mit aktuellen Bonitätsauskünften über Firmen und Privatpersonen und einem professionellen, effizienten Forderungs- und Risikomanagement gibt Creditreform Unternehmen Sicherheit beim Auf- und Ausbau ihrer Geschäftsbeziehungen.